Willkommen bei der Henkell & Co.-Gruppe

Willkommen bei der Henkell & Co. Sektkellerei Ges.m.b.H 
 
Die in Wien ansässige Henkell & Co. Sektkellerei Ges.m.b.H. ist Österreichs Marktführer im Sektsegment mit einer langen Tradition. 1952  gründet Henkell & Co. in Wien sein erstes Tochterunternehmen nach dem Zweiten Weltkrieg als Vertriebsgesellschaft für den Klassiker Henkell Trocken. Der Kauf der renommierten Wiener Sektkellerei Meinl macht es im Jahr 1955 möglich, Henkell Trocken und weitere Henkell-Marken in Österreich zu produzieren. Der Zusammenschluss von Henkell & Co. und der Söhnlein Rheingold KG in Deutschland bereichert das Angebot in Österreich: Sektliebhaber können seitdem auch Fürst von Metternich, Söhnlein Brillant und Kupferberg Gold genießen. 
 
Durch den Zukauf weiterer international renommierter Häusern wie Alfred Gratien, Mionetto und Cavas Hill wird Henkell & Co. zum einzigen Unternehmen, das von Champagner über Prosecco, Sekt, Crémant und Cava alle Schaumweinkategorien aus eigener Herstellung anbietet.

 

  • Henkell & Co. steht für einen Umsatz von 690 Mio. Euro, den sie mit insgesamt 242,6 Mio. 1/1-Flaschen Sekt, Wein und Spirituosen erzielt.
  • Henkell & Co.-Gruppe

    Die Henkell & Co.-Gruppe schloss das Geschäftsjahr 2014 mit einem Umsatzplus von 1,6 Prozent ab und erzielte einen Gesamtumsatz von 700,7 Mio. Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Links:

    Unternehmensbroschüre
    Kennzahlen 2014

  • WE MAKE LIFE SPARKLE

    Der neue Image-Spot der
    Henkell & Co.-Gruppe

    Jetzt ansehen

  • 12 mal Gold für Henkell & Co.

    Schaumweine der Unternehmensgruppe überzeugen
    auf der Berliner
    Wein Trophy 2016

  • weiterlesen
  • Henkell prickelt jetzt auch „ohne“
    Der neue Henkell Alkoholfrei bietet jetzt eine prickelnde, geschmacklich hervorragende Alternative.
  • weiterlesen
  • ALL ABOUT PROSECCO

    Prosecco unterscheidet sich in zwei Kategorien: Spumante und Frizzante

  • weiterlesen